Opera 11.50 – Der Bug mit dem Proxy

Jeder der die Version 11.50 von Opera (Build 1074) installiert hat und einen Proxy verwendet wird festgestellt haben dass es Probleme mit Wildcards bei den Proxyausnahmen gibt (sei es Adresse oder IP).

Wie gewohnt wird Opera diesen Bug sicherlich schnell fixen oder entsprechende Erklärungen dazu geben. Wer auf die neue Version so lange aber nicht verzichten will, der findet hier einen kleinen HotFix.

Opera 11.50 – Der Bug mit dem Proxy weiterlesen

No-goes in bash

Ich möchte hier mal eine kleine Sammlung an no-goes was BASH Scripting angeht veröffentlichen.

Es ist doch immer wieder interessant was alles an BASH Scripten in Foren auftaucht. Und jedes mal kämpft man selbst mit Kopfweh und versteht nicht wie so mancher überhaupt auf die Idee kommt, so zu schreiben. Auch wenn einer blutiger Anfänger ist – es gibt Dinge, die man einfach nicht tut. No-goes in bash weiterlesen

logrotate – rotate the log

Was ist logrotate?

Logrotate „rotiert, komprimiert und mailt Systemlogs. Dadurch existiert nur eine begrenzte Anzahl an Logfiles. Jeden Monat z.B. wird das älteste Logfile gelöscht und dafür ein neues angelegt. Der Vorteil darin: Logfiles werden nicht zu groß (und unhandlich). Die Festplatten werden damit auch davor bewahrt still und heimlich voll zu laufen, weil der Admin mal wieder vergessen hat Logfiles von vor 5 Jahren zu löschen. logrotate – rotate the log weiterlesen

bonding Interface unter CentOS

 

Was ist bonding?

Bonding bietet die Möglichkeit, mehrere Netzwerkkarten zu einer zu bündeln. Damit ergeben sich Möglichkeiten wie Redundanz oder „load balancing“.

Wo setze ich bonding ein?

Überall wo man Redundanz oder Load Balancing benötigt. Es ist ein einfacher und sicherer Weg für ein Hochverfügbarkeitsnetz. bonding Interface unter CentOS weiterlesen