Archiv der Kategorie: Allgemein

Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 – Admin Pack

Die Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 – oder auch „das Admin Pack“ kann bei Microsoft heruntergeladen werden.

Nach dem Herunterladen und Installieren auf deinem Windows 7 Rechner müssen die Funktionen über den Bereich „Windows-Funktionen“ aktiviert werden.

  1. Im Startmenü „Windows-Funktionen“ eingeben und „Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren“ aus den Suchergebnissen wählen.
  2. Unter „Remoteserver-Verwaltungstools“ -> „Rollenverwaltungstools“ -> „AD DS-/AD LDS-Tools“ wählen.
  3. Nach der Installation stehen die Funktionen zur Verfügung. Sie können als Snap-In einer Konsole (mmc.exe) hinzugefügt werden.

Adobe Reader 9.3.4 und Installationsprobleme

Adobe Reader 9.3.x lässt sich unter Umständen auf einem Windows 7 (oder ähnlichem) System nicht installieren. Der Grund ist (mir) nicht ersichtlich.

Diverse anfragen an unseren hoch gepriesenen Suchgiganten ergeben fadenscheinige Anleitungen. So soll man z.B. mit Tools wie CC-Cleaner seine Registry bereinigen und irgend welche Daten löschen. Da ich kein Fan von solchen Tools bin und nur ungern etwas aus der Registry lösche, nur weil es einer im Internet geschrieben hat habe ich eine andere Lösung gesucht. Und auch gefunden! 

Adobe Reader 9.3.4 und Installationsprobleme weiterlesen

Enermax Aurora Premium

Ich hab mir eine neue Tastatur gekauft und möchte natürlich eine kleine Infos dazu los werden.
Vorweg, ich habe eine Tastatur gesucht, die einen festen Anschlag hat, flach ist und möglichst keine Extras, die ich sowieso nicht nutze.
Durch Zufall bin ich dann über die Aurora Premium von Enermax gestolpert. Hier eine paar Vor- und Nachteile.
Nachteile:

  • Mit 65€ nicht die billigste Tastatur
  • Nicht Jedermann: Ein recht harter Anschlag

Vorteile:

  • Die Tasten wackeln nicht und lassen sich gerade herunter Drücken
  • Ein kurzer/flacher Anschlag
  • Die Tastatur ist sehr Flach
  • Dreck/Krümel fallen nicht leicht durch die Tastatur
  • zwei USB-Ports – nicht störend sichtbar aber bequem erreichbar – Perfekt!
  • Audio In- und Output (für ein Headset) mit eigenem Chip
  • von der Unterseite verschraubt und leicht zu öffnen für eventuelle Reinigungen
  • Ein schönes Aluminiumdesign (die Tasten sind aus gewohntem Plastik – Die Form ist ähnlich wie bei einem Laptop)
  • Die Beschriftung ist beständig (geht nicht ab)

Geschmackssache/Sonstiges:
Das Aluminium selber ist leicht Kühl, jedoch nicht störend. Die LEDs der Tastatur sind edel Integriert. Jedoch ein Manko für diese Preisklasse: Benachbarte LEDs werden mit angestrahlt. Es ist aber deutlich zu erkennen, welche LEDs wirklich brennen.
Wer Extras braucht um verschiedene Programme zu starten oder besser Spielen zu können ist hier falsch. Die Enermax Aurora Premium eignet sich durchaus für Gelegenheitsspieler wie ich aber auf Dauer währe eine andere Tastatur deutlich besser. Ein Stolzes Gewicht von 1.3 Kilo und Gummifüße sorgen dafür das die Tastatur nicht ständig über den Tisch rutscht. Wer also ständig seine Tastatur über den Tisch schieben will sollte ein leichteres Modell wählen.
Ich selber finde die Tastatur rund um gelungen. Der harte Anschlag liegt mir persönlich sehr. Auch der Druckpunkt dieser Tastatur ist sehr schön – man legt die Hände auf die Tastatur und es passiert erst was wenn man leichten Druck dazu gibt.

…Plesk

Als ich mir diesen vServer geholt habe war ich im ersten Moment von Plesk überzeugt. Viele Funktionen, Schönes Layout und und und…
Nach ein wenig Spielerei, ein wenig kucken hier und drücken da ist es aber schon mit den Problememen los gegangen. Ich kann keinen vernünftigen FTP-User erstellen Websiteverwaltung ist der letzte dreck und alles ist am ende doch viel zu unübersichtlich und zerstreut.
Schlussenglich, nach mehreren Neuinstallationen und diversen Tests habe ich mich für Debian 5 (Lenny) ohne Plesk entschieden. Wozu Plesk wenn man es selber besser kann?