MovableType – Sitemap erstellen

Leider erstellt MovableType Sitemaps nicht eigenständig. Eine Sitemap für MovableType zu erstellen ist jedoch nicht sonderlich schwer. Die folgenden Schritte zeigen, was nötig ist um eine Google Sitemap zu erstellen.


Um eine Sitemap anzeigen zu können, muss lediglich ein Template angelegt werden. In diesem Template wird der Code aus dem Wiki eingefügt und abgespeichert. Mehr ist nicht nötig. Klingt einfach, ist es auch.

mt-create-sitemap-1.jpgDas Template wird unter „Gestalten -> Vorlagen“ des jeweiligen Blogs angelegt.
  1. Unter „Vorlagenmodule eine neue Vorlage mit dem Namen „Google Sitemap Modul“ anlegen und den Code aus dem Wiki einfügen. Der Code ist recht gut angepasst. Wer will kann natürlich persönliche Anpassungen treffen. Unter „Vorlagenoptionen“ könnt ihr auswählen, wie lange die Sitemap gültig ist. 24 Stunden sollten eine gute Wahl sein. Sollte Google die Datei tatsächlich öfters an einem Tag einfordern kann der Wert ja angepasst werden.
  2. Nachdem das Modul gespeichert wurde muss eine „Index-Vorlage“ erstellt werden. In dieser ist lediglich der Code <mt:include module=“Google Sitemap Include“> einzufügen. Vergebt einen eindeutigen Namen. Am besten gleich sitemap.xml. Danach wird von vielen verschiedenen Spidern gesucht.

Mehr ist nicht notwendig. Nachdem die Seite veröffentlicht wurde sollte man natürlich überprüfen, ob alles korrekt funktioniert. Am besten ruft man die Datei einmal im Browser auf.

Ein Danke an Byrne Reese für diesen Tipp.

Noch Fragen? Versucht euer Glück, ich antworte gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.