Große MySQL Datenbanken einspielen/splitten/teilen

Ich wollte heute eine etwas größere Datenbank via phpMyAdmin importieren. Daraus haben sich zwei Probleme ergeben.

  1. Uploads dürfen maximal 16mb groß sein
  2. PHP hat nur 32mb Arbeitsspeicher zur Verfügung

Auf der Suche nach diversen Lösungen hab ich den Lösungsansatz verfolgt, meine database.sql in mehrere Dateien zu teilen/splitten. Das ist händisch natürlich sehr viel Aufwand – also habe ich nach einem gutem altem batch-script oder dergleichen gesucht. Diverse Programme habe ich auch gefunden, aber keins hat mich von der Funktion her überzeugt.
Wie immer bin ich durch Zufall über die entsprechende Software gestolpert: BigDump
BigDump ist ein kleines PHP-Script welches man via FTP mitsamt der dump.sql in einen Ordner hoch lädt. Vorher öffnet man natürlich das kleine Script und ändert die Parameter für die Datenbank. Eigentlich Selbsterklärend:

[code=““““““““]// Database configuration
$db_server = ‚localhost‘;
$db_name = ‚datenbankname‘;
$db_username = ‚username‘;
$db_password = ’superstrenggeheimespw‘;[/code]

$db_name definiert den Namen der Datenbank in die wir den Dump spielen. $db_username und $db_password beinhalten den Username und das Passwort (wer hät’s gedacht) und $db_server den Host. In der Regel bleibt der auch auf localhost stehen. Ausnahmen sind dem Administrator in der Regel bekannt.
Der Rest ist einfach. Das Script über den Webbrowser aufrufen und aus der Liste der einzuspielenden Dumps den, den man hoch geladen hat auswählen und Stück für Stück einlesen lassen.
Danach sollte man die PHP-Datei aus Sicherheitsgründen unbedingt wieder löschen oder anderweitig mit einem Passwort schützen (z.B. mit htaccess).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.