Enermax Aurora Premium

Ich hab mir eine neue Tastatur gekauft und möchte natürlich eine kleine Infos dazu los werden.
Vorweg, ich habe eine Tastatur gesucht, die einen festen Anschlag hat, flach ist und möglichst keine Extras, die ich sowieso nicht nutze.
Durch Zufall bin ich dann über die Aurora Premium von Enermax gestolpert. Hier eine paar Vor- und Nachteile.
Nachteile:

  • Mit 65€ nicht die billigste Tastatur
  • Nicht Jedermann: Ein recht harter Anschlag

Vorteile:

  • Die Tasten wackeln nicht und lassen sich gerade herunter Drücken
  • Ein kurzer/flacher Anschlag
  • Die Tastatur ist sehr Flach
  • Dreck/Krümel fallen nicht leicht durch die Tastatur
  • zwei USB-Ports – nicht störend sichtbar aber bequem erreichbar – Perfekt!
  • Audio In- und Output (für ein Headset) mit eigenem Chip
  • von der Unterseite verschraubt und leicht zu öffnen für eventuelle Reinigungen
  • Ein schönes Aluminiumdesign (die Tasten sind aus gewohntem Plastik – Die Form ist ähnlich wie bei einem Laptop)
  • Die Beschriftung ist beständig (geht nicht ab)

Geschmackssache/Sonstiges:
Das Aluminium selber ist leicht Kühl, jedoch nicht störend. Die LEDs der Tastatur sind edel Integriert. Jedoch ein Manko für diese Preisklasse: Benachbarte LEDs werden mit angestrahlt. Es ist aber deutlich zu erkennen, welche LEDs wirklich brennen.
Wer Extras braucht um verschiedene Programme zu starten oder besser Spielen zu können ist hier falsch. Die Enermax Aurora Premium eignet sich durchaus für Gelegenheitsspieler wie ich aber auf Dauer währe eine andere Tastatur deutlich besser. Ein Stolzes Gewicht von 1.3 Kilo und Gummifüße sorgen dafür das die Tastatur nicht ständig über den Tisch rutscht. Wer also ständig seine Tastatur über den Tisch schieben will sollte ein leichteres Modell wählen.
Ich selber finde die Tastatur rund um gelungen. Der harte Anschlag liegt mir persönlich sehr. Auch der Druckpunkt dieser Tastatur ist sehr schön – man legt die Hände auf die Tastatur und es passiert erst was wenn man leichten Druck dazu gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.